Die Schlaraffen

Improtheater aus Mainz

Wer sind die Schlaraffen?

„Eine auf dem Boden liegende Bananenschale ist keine Gefahr für eine Szene, solange jemand darauf ausrutscht.“

Die Schlaraffen improvisieren seit 2010 auf den Bühnen in Mainz, Rhein-Main und manchmal auch der Welt. Wir spielen stark, reimen schnell, singen schief und tanzen wild. Ob Kurz- oder Langform, ob lustig, ernst oder beides auf einmal – wir bringen es auf die Bühne. Banane?

Worum geht's bei Impro?

Improvisationstheater – kurz „Impro“ - ist Theater live aus dem Moment heraus. Handlung, Figuren, Dialoge, Requisiten und Schauplätze entstehen spontan auf der Bühne. Unsere wichtigste Inspirationsquelle ist dabei immer die Interaktion mit dem Publikum.

Impro ist aber noch viel mehr als nur Spontaneität. Es ist eine Philosophie, die das Leben auch abseits der Bühne spannender, lustiger und erfüllter macht. Probiert es aus und kommt zu unserer kostenlosen Sunday Session.

16., 18, 20. Januar 2017

Es bleibt in der Familie

Ein Kammerspiel

Eigentlich eine ganz normale Familie, eigentlich. Aber was passiert, wenn die Konflikte überkochen, alte Wunden aufreißen oder neue entstehen? Wie viel Komik und Tragik steckt in der Beziehung zwischen Vater, Mutter und Kind? Was passiert in den eigenen vier Wänden wenn die Fassade fällt?

Wir finden es für Euch heraus.

Zeit: 20.00 Uhr

Ort: P1, Uni Campus Mainz

Eintritt: 7 Euro / 5 Euro ermäßigt und im VVK

Tickets gibt es hier:

Montag, 16. Januar
Mittwoch, 18. Januar
Freitag, 20. Januar